«Ich politisiere mit Verstand, Freude und Herzblut»

Berner Suppe


Wer löffelt die Suppe aus? Wird die Suppe doch nicht so heiss gegessen wie sie gekocht worden ist?

 
Bei meinen Anlässen mit dem Titel «Berner Suppe» berichte ich jeweils über die vergangene Session. Die Bevölkerung des Kantons Luzern kann sich aus erster Hand über die Geschäfte und Geschehnisse im Bundeshaus informieren, Fragen stellen, diskutieren und selbstverständlich eine Suppe geniessen.

Fünf Jahre «Berner Suppe»: Interview in «LINKS.LU», Mitgliederzeitung der SP Schweiz
27. Berner Suppe in Malters, Medienbericht und Artikel im «Info Malters»

29. Berner Suppe

Freitag, 25. September 2020, 19.30 Uhr, Café Sowieso, Wesemlinrain 3a, Luzern.

Themen und Geschäfte: Totalrevision CO2-Gesetz, Medienförderung, COVID-19-Gesetz, Unterstützung des öV in der Corona-Krise, Förderung von Bildung, Forschung und Innovation 2021–2024 und die Volksinitiative «Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern».

30. Berner Suppe

Montag, 21. Dezember 2020, Hochdorf.


b e t